Ihr Browser ist leider zu alt und wird daher nicht mehr unterstützt.
Dazu wird JavaScript benötigt

Webseiten auf E-Mail-Adressen und Schwachstellen prüfen

Mit diesem Webseiten-Check lassen sich Webseiten einfach online analysieren. Die Webseiten lassen sich auf deren Anfälligkeit gegenüber SPAM-Robotern, Angriffsmöglichkeiten über Formulare und die Verwendung von JavaScript prüfen.

Formulare zur Eingabe von Daten auf Webseiten sind ein beliebtes Angriffsziel für Hacker, weil sich Formulare sehr einfach auslesen und bei Kenntnis der internen Feldbezeichnungen auch automatisiert befüllen lassen. So können Formulare nicht nur sehr einfach mit SPAM befüllt, sondern auch als Tor für Schadprogramme benutzt werden. Darüber hinaus können Webseiten ebenso einfach automatisiert nach E-Mail-Adressen durchsucht werden, um an diese dann zum Beispiel Werbung (SPAM) zu senden.

Wie einfach Webseiten und darin befindliche E-Mail-Adressen, Formulare und interne Feldbezeichnungen auszulesen sind, veranschaulicht dieses Tool. Sie können damit eine beliebige Seite aus dem Internet prüfen. Als kleine Besonderheit kann dieses Tool sogar viele geschützte E-Mail-Adressen auslesen!

Geben Sie nun hier die Adresse (URL) der auszulesenden Webseite an :
(beispielsweise: www.testdomain.de/impressum.html)

Wenn Sie darin einen bestimmten Begriff suchen wollen, geben Sie diesen hier ein : 

Verweise (Links) auslesen
E-Mail-Adressen auslesen
Formular-Felder auslesen
JavaScripts auslesen
Quelltext der Seite anzeigen

migano.de wird überprüft von der Initiative-S

Hinweis: Um den Missbrauch dieses Tools zu verhindern, ist in dieser Demo die Iterationstiefe begrenzt, d.h. es wird nur die explizit angegebene Seite analysiert und E-Mail-Adressen werden nur auf der angegebenen Seite gesucht. Ein rekursives "Crawling" zur Weiterverfolgung auf andere Seiten, wie es auch bspw. SPAM-Roboter durchführen, erfolgt im Gegensatz zu unserer Prüfung im Rahmen des Security-Checks nicht. Der Webseiten Check führt in dieser Demo zum Zwecke der Webseiten Analyse ausschließlich lesende Zugriffe durch, selbstverständlich erfolgt keine Änderung der Daten auf oder an der zu analysierenden Seite. Die hier demonstrierte Funktionalität dient nur zu Anschauungszwecken, bei welchem Webseiten nicht nur ausgelesen, sondern zudem mit weiteren Werkzeugen auf ihre Integrität und Sicherheit geprüft werden.