Ihr Browser ist leider zu alt und wird daher nicht mehr unterstützt.
Dazu wird JavaScript benötigt

Imaginäre Adressdaten für Testzwecke erzeugen

Mit unserem Testdaten-Generator kannst Du Adressen und Kontaktinformationen erzeugen, welche in ihrem Format vollkommen identisch mit real existierenden Adressdaten sind, jedoch nicht tatsächlich existieren, so dass jedes beliebige Adressen verarbeitende System mit diesen Testdaten wie in einer echten Umgebung getestet werden kann, ohne dabei Gefahr zu laufen, tatsächlich existierende Datenbestände zu verändern oder gar existierende Personen falsch und möglicherweise sogar unerlaubt zu kontaktieren.

AktivHäufigkeitFeldnamenDaten (Beispiel)
Anrede » Frau
Titel » Dr.
Vorname » Vanessa
Nachname » Clark
Geburtsdatum » 5.2.1948
Straße » Uhuweg 126
PLZ » 23898
Stadt » Labenz
Telefon » 04536 / 16314633
Mobil » 0160 / 5728738
Telefax » 04536 / 14256153
E-Mail » v.clark@mail.xyz
Newsletter » ja

CSV-Datei erstellen

Wenn Du links die gewünschte Daten-Struktur fertig eingestellt hast, kannst Du hier nun eine CSV-Datei erzeugen und danach ansehen oder herunterladen.
Dazu einfach noch die Anzahl der zu erstellenden Datensätze und optional das gewünschte Dateiformat auswählen.

Anzahl Datensätze
Zusätzliche Leerfelder
Trennzeichen
Werte in Hochkomma
Zeichensatz

Datenschutz

Alle generierten Adressen werden absolut zufällig aus derzeit aktuell 381 verschiedenen weiblichen Vornamen, 358 verschiedenen männlichen Vornamen, 2.507 verschiedenen Nachnamen und 11.147 Städtenamen aus ganz Deutschland erzeugt. Da zudem auch nur ein Bruchteil der tatsächlich bundesweit existierenden Straßennamen verwendet wird, und diese auch ohne jeglichen Bezug zu ihrer echten Lokalisierung verwendet werden, ist die Generierung einer wirklich existierenden Adresse nahezu unmöglich!

Die Wahrscheinlichkeit, daß es tatsächlich eine Person mit dem zufällig erzeugten Namen sowie die dazu zufällig generierte Adresse gibt, liegt bei 1 : 1.115.194.280.274.000. (Die Wahrscheinlichkeit im Lotto 6 Richtige aus 49 zu tippen, liegt dagegen "nur" bei 1 : 13.983.816).

Telefonnummern, Geburtstage und alle sonstigen Daten werden selbstverständlich ebenfalls vollkommen zufällig erzeugt und haben keinerlei Realitätsbezug.